Seit über 130 Jahren (1884) sorgen die rund 200 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kuchl für die Sicherheit der Bevölkerung in der zweitgrößten Gemeinde des Tennengaues, um bei durchschnittlich 150 Einsätzen pro Jahr in Not geratenen Mitmenschen unentgeltlich zu helfen und Sachschäden zu vermeiden.

Teamwork, ständige Fort- und Weiterbildung, technisches Interesse, Idealismus und Zusammenhalt bilden das Grundgerüst für diese moderne Einsatzorganisation. Darüber und über die Menschen - die Frauen und Männer, die hinter den beeindruckenden Zahlen stehen - wollen wir  auf unserer neuen Homepage wieder berichten und sie dazu herzlich willkommen heißen …

Freiwillig – Für Sie – Kompetent

Freiwillige Feuerwehr Kuchl

Waldbrandübung Bezirk Tennengau Abschnitt 2

Der Feuerwehrbezirk Tennengau führte am 14. Okt 2017 im Zusammenwirken mit Luftfahrzeugen des BM.I und des BMLVS eine Waldbrandübung durch.

Bezirks-Fußballturnier in Bad Vigaun

Seit Jahren ein Highlight im Feuerwehrjugendjahr im Bezirk Tennengau - Das Bezirksfußballturnier für die Feuerwehrjugend ...

Atemschutz-Leistungsprüfung

Zwei Trupps der Freiwilligen Feuerwehr Kuchl nahmen erfolgreich an der Atemschutz-Leistungsprüfung teil ...

Lm Seiwald Hubert

Traurig geben wir bekannt, dass Lm Seiwald Hubert im 82. Lebensjahr verstorben ist ...

Zugsübung: Trenn- und Schneidgeräte

Lm Johannes Struber, Lm Andreas Haunsperger und Lm Christoph Reindl hatten 3 Stationen vorbereitet:

Erntedankfest in Kuchl

Einer 10-jährigen Tradition folgend, nahmen auch verschiedene Vereine und die Freiwillige Feuerwehr Kuchl am Erntedankfest in Kuchl teil ...

Nächste Termine:

Zugsübung III. Zug - Neuer Digitalfunk - Einschulung
18.10.2017 um 19:00 Uhr
Zugsübung I. Zug - Fahrzeugbrand
25.10.2017 um 19:00 Uhr