Seit über 130 Jahren (1884) sorgen die rund 200 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kuchl für die Sicherheit der Bevölkerung in der zweitgrößten Gemeinde des Tennengaues, um bei durchschnittlich 150 Einsätzen pro Jahr in Not geratenen Mitmenschen unentgeltlich zu helfen und Sachschäden zu vermeiden.

Teamwork, ständige Fort- und Weiterbildung, technisches Interesse, Idealismus und Zusammenhalt bilden das Grundgerüst für diese moderne Einsatzorganisation. Darüber und über die Menschen - die Frauen und Männer, die hinter den beeindruckenden Zahlen stehen - wollen wir  auf unserer neuen Homepage wieder berichten und sie dazu herzlich willkommen heißen …

Freiwillig – Für Sie – Kompetent

Freiwillige Feuerwehr Kuchl

24h Tag der Feuerwehrjugend

Da dieses Jahr das Landesjugendlager leider abgesagt werden musste veranstalteten wir von 17. – 18. Juli einen besonderen 24h Tag für unsere Feuerwehrjugend.
Diese spannenden 24h verbrachten die Jugendlichen in der Feuerwehr. Die Zeit wurde mit...

Neues Einsatzfahrzeug für die Freiw. Feuerwehr Kuchl

Neues Mannschaftstransportfahrzeug wurde in den Dienst gestellt (08.07.2020) ...

Spektakuläre Einsatzübung - Verkehrsunfall

Einsatzübung: Verkehrsunfall - Fahrzeug im Bach, drei Verletzte, davon zwei eingeklemmt ...

Gemeinschaftsübung - Holztechnikum

Erste Gemeinschaftsübung mit dem Löschzug Jadorf ...

III. Zug: Basiswissen Brand

Die Übungen in Zugsstärke funktionieren fast wieder wie in "alten Zeiten" - Allerdings ist das Abstand halten und, wenn das im Feuerwehralltag nicht geht, Masken und Handschuhe tragen - eine unumgängliche Verhaltensregel, die uns auch weiterhin...

LZ Jadorf: Übung Verkehrsunfall

Theorie und Praxis zum Thema Absichern einer Unfallstelle

Nächste Termine: