Seit über 130 Jahren (1884) sorgen die rund 200 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kuchl für die Sicherheit der Bevölkerung in der zweitgrößten Gemeinde des Tennengaues, um bei durchschnittlich 150 Einsätzen pro Jahr in Not geratenen Mitmenschen unentgeltlich zu helfen und Sachschäden zu vermeiden.

Teamwork, ständige Fort- und Weiterbildung, technisches Interesse, Idealismus und Zusammenhalt bilden das Grundgerüst für diese moderne Einsatzorganisation. Darüber und über die Menschen - die Frauen und Männer, die hinter den beeindruckenden Zahlen stehen - wollen wir  auf unserer neuen Homepage wieder berichten und sie dazu herzlich willkommen heißen …

Freiwillig – Für Sie – Kompetent

Freiwillige Feuerwehr Kuchl

Winterschulung Seil- und Knotenkunde

Theorie und Praxis beim Sichern von Personen...

Faschingsbewerb bei der Feuerwehrjugend

Auch heuer wurde wieder der traditionelle Faschingsbewerb bei der Feuerwehrjugend Kuchl durchgeführt ...

Flughelferschulung Bezirk Tennengau

BR Markus Kronreif lud zur ersten Flughelferschulung in diesem Jahr ...

Feuerwehrschifahren

Wie jedes Jahr lud auch heuer wieder die Freiwillige Feuerwehr Kuchl ihre Mitglieder zum Schifahren nach St. Johann ein ...

Winterschulung - Brandursachenermittlung

Feuerwehreinsätze aus der Sicht eines Brandursachenermittlers ...

Skimeisterschaft der Salzburger Feuerwehrjugend

Heute fand die 26. Skimeisterschaft der Salzburger Feuerwehrjugend in Eben im Pongau statt.
Das ließen sich natürlich auch die Jugendlichen und Jugendbetreuer der Feuerwehrjugend Kuchl nicht entgehen und genossen einen wunderschönen Skitag.

Nächste Termine:

Winterschulung Kastastrophenreferent Philipp Kogler
29.03.2017 um 19:00 Uhr
FeuerwehrObektiv-Fachtagung in Klosterneuburg
01.04.2017 um 08:00 Uhr
Tunnelübung A 10 Golling
01.04.2017 um 18:00 Uhr