Seit über 130 Jahren (1884) sorgen die rund 200 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kuchl für die Sicherheit der Bevölkerung in der zweitgrößten Gemeinde des Tennengaues, um bei durchschnittlich 150 Einsätzen pro Jahr in Not geratenen Mitmenschen unentgeltlich zu helfen und Sachschäden zu vermeiden.

Teamwork, ständige Fort- und Weiterbildung, technisches Interesse, Idealismus und Zusammenhalt bilden das Grundgerüst für diese moderne Einsatzorganisation. Darüber und über die Menschen - die Frauen und Männer, die hinter den beeindruckenden Zahlen stehen - wollen wir  auf unserer neuen Homepage wieder berichten und sie dazu herzlich willkommen heißen …

Freiwillig – Für Sie – Kompetent

Freiwillige Feuerwehr Kuchl

Höhenrettung - Übung

Schadenslage:
Badegast stürzt über Klippenabhang in Tauglbach, im Bereich Klaushof (Taugl Grieß), anwesende ziehen Person auf Felsvorsprung im Schluchtbereich.

40. Landeslager in Mauterndorf

Das Lager und der Bewerb ist alle zwei Jahre ein Erlebnis der besonderen Art und ein schöner Abschluss des Feuerwehrjugendjahres vor der Sommerpause.

Tag 1:

Begonnen hat das Lager Donnerstag mit dem Landesbewerb, bei dem wir mit der Feuerwehr...

Ausbildung Dicht- und Hebekissen

Eine kleine aber feine Übung mit spielerischen Aspekten …

Zugsübung - Atemschutz - Anleiterbereitschaft

Am Mittwoch 27. Juni 2018 wurde eine Zugsübung durchgeführt.

3 Stationen waren am Programm

Gesamtübung: Autobahn Kontrollstelle

Einsatzübung - schwerer Verkehrsunfall mit zwei LKW und einem PKW auf der Kontrollstelle in Kuchl ...

Nächste Termine:

Gemeinschaftsübung - Verkehrsunfall im unwegsamen Gelände
25.07.2018 um 19:00 Uhr
140 Jahre - FF Golling
27.07.2018 um 17:30 Uhr